Powerpoint herunterladen kostenlos 2016

20 Jun Powerpoint herunterladen kostenlos 2016

Microsoft PowerPoint 2016 ist erforderlich, um auf Ihrem Computer zu haben, wenn Sie ein Student, Unternehmensmitarbeiter, Unternehmer und Führungskraft sind. Es ermöglicht Ihnen, Ihre Nachricht in mehreren Bildern zu verdichten, so dass Ihre Zielgruppe die Dinge schneller verstehen kann als ein Word-Dokument oder eine Excel-Tabelle. Es bietet eine beträchtliche Anzahl von Optionen, um Ihre eigene einzigartige Präsentation zu erstellen oder eine Diashow in kurzer Zeit zu entwickeln. Microsoft PowerPoint 2016 ist im Wesentlichen eine leicht verbesserte Version seines Vorgängers, mit einigen neuen Funktionen und einigen allgemeinen Verbesserungen in Office 2016. Wenn Sie Präsentationen für die Arbeit oder die Schule erstellen müssen, bleibt es das Go-to-Tool. Wenn Ihnen die alte Version jedoch nicht gefiel, gibt es hier nicht viel, um Ihre Meinung zu ändern. Falls Sie nach kostenlosen Alternativen suchen, können Sie Prezi oder Free Slideshow Maker herunterladen. Wenn Sie Hilfe benötigen, finden Sie auf der Microsoft Support-Website Support und Tutorials. Die Methode, die Präsentationen zu generieren, ist überhaupt nicht kompliziert: Von Anfang an hat der Benutzer völlige Freiheit, seine Inhalte anzuzeigen, und im Weiteren Verlauf wird er in der Lage sein, verschiedene Elemente einzuschließen, um die Diashows zu bereichern.

Wenn Sie PowerPoint 2013 verwendet haben, werden in Microsoft PowerPoint 2016 nicht viele Änderungen angezeigt. Die Schnittstelle ist im Wesentlichen die gleiche, mit den einzigen Änderungen sind ein paar kleine Ergänzungen wie das Hilfemenü. Einige Designprozesse werden nun optimiert oder automatisiert: Wenn Sie beispielsweise mit der Eingabe einer Liste von Aufzählungszeichen beginnen, bietet PowerPoint nun an, Ihre Liste in eine auffällige SmartArt-Grafik zu verwandeln. Wenn Sie Ihre Dias auf die altmodische Art und Weise machen wollen, ist das natürlich immer noch möglich. Die “Hilfe”-Funktion von Microsoft PowerPoint 2016 wurde gegenüber früheren Versionen erweitert, die Anfänger nützlich finden. Alle Benutzer unterliegen der Standard-Datenschutzrichtlinie von Microsoft. Sie verwenden keine E-Mails, Chats, Dateien oder andere persönliche Inhalte, um Anzeigen an Nutzer auszurichten, ein willkommenes Unterscheidungsmitglied von anderen großen Unternehmen wie Google und Instagram. Microsoft sammelt Suchdaten, Standortdienste (wenn aktiviert) und gespeicherte Anmelde- und Zahlungsdaten (wenn autorisiert). Benutzer können sich in ihr Datenschutz-Dashboard einloggen, um Einstellungen anzupassen, das Browsen, die Suche, den Standort, die Sprache, die Medien und die Produktaktivitäten zu löschen.

Microsoft scheint sich verpflichtet zu haben, Datenschutzkontrollen in den Händen seiner Benutzerbasis zu behalten. Microsoft PowerPoint 2016 fügt der beliebtesten Präsentationssoftware auf dem Markt eine Reihe neuer Funktionen hinzu. Eine Vielzahl neuer Funktionen erleichtert die Entwurfs- und Präsentationsaufzeichnung (obwohl einige davon nur für Office 365-Abonnenten verfügbar sind). Wie die anderen Microsoft Office-Apps wurde auch powerPoint mit der Hilfefunktion erheblich aktualisiert – es ist viel einfacher als in früheren Versionen herauszufinden, wie eine bestimmte Aufgabe erreicht werden kann. Laden Sie dieses Kompatibilitätspaket herunter und installieren* wenn Sie Dokumente, Arbeitsmappen und Präsentationen öffnen, bearbeiten und speichern möchten, die in den neueren Versionen von Word, Excel und PowerPoint erstellt wurden. Es gibt auch einige zusätzliche Funktionen, die in Keynote enthalten sind, aber ein Upgrade für PowerPoint-Benutzer sind. Google Slides ermöglicht es Ihnen, über Chromecast, Airplay oder Hangouts zu präsentieren, ohne dass Sie irgendwelche Drähte anschließen müssen. Abgesehen davon sind die Fähigkeiten jedes Programms meist ähnlich, mit einigen Ergänzungen und Löschungen hier und da. Der große Kompromiss liegt in Vertrautheit vs. Google Slides und Apple Keynote sind die beiden größten Konkurrenten von Microsoft PowerPoint. Der erste und größte Unterschied zwischen diesen drei ist, dass Microsoft PowerPoint eine kostenpflichtige Software ist und Google Slides und Apple Keynote sind beide kostenlos.

Mit Microsoft PowerPoint 2016 können Sie effektive Präsentationen für eine Vielzahl von Zielgruppen erstellen, da sie nicht mehr ausschließlich von Fachleuten für die Präsentation während formeller Geschäftsbesprechungen verwendet werden.

keine Kommentare

Sorry, the comment form is closed at this time.