Schufa auskunft online downloaden

23 Jun Schufa auskunft online downloaden

Mit dem SCHUFA-BonitätsCheck weisen Sie Dritten gegenüber schnell und direkt nach, dass Sie kreditwürdig sind. Die Bonitätsprüfung gibt Ihrem Gegenüber Sicherheit für den Abschluss bestimmter Verträge, zum Beispiel beim Kredit-, Mobilfunk- oder Mietvertrag. Hier können Sie die Auskunft online anfordern und nach erfolgreicher Identifizierung sofort downloaden: Wie kommt man an die SCHUFA-Bonitätsauskunft? (aus: Finanztest 2/2018) ➜ Daher gilt: Je älter eine SCHUFA-Auskunft, desto weniger aussagekräftig ist sie. Wer sich für eine Wohnung interessiert, sollte also darauf achten, dass seine SCHUFA-Bonitätsauskunft möglichst auf dem neuesten Stand ist. Denn nur mit einer gültigen SCHUFA können Vermieter Sie bei der Auswahl berücksichtigen. Die kostenfreie SCHUFA-Selbstauskunft ist eine Kopie der personenbezogen gespeicherten Daten und enthält alle Informationen, die bei der SCHUFA über den jeweiligen Verbraucher gesammelt wurden. Die Wohnungssuche läuft heute hauptsächlich über Online-Plattformen. Diese haben ihr Angebot rund um die Immobiliensuche in den letzten Jahren um weitere Serviceleistungen konsequent ausgebaut. Dazu gehört auch das Angebot, den SCHUFA-BonitätsCheck direkt über die Portale bestellen zu können. Dieses Produkt ist genau auf den Anlass zugeschnitten: Denn gerade bei der Wohnungssuche spielt oft auch Schnelligkeit eine große Rolle. Beim BonitätsCheck steht dieser Aspekt im Vordergrund. Er liefert den schnellen und qualifizierten Nachweis eines zuverlässigen Zahlungsverhaltens und ist online verfügbar. Ein Mietverhältnis sollte von Anfang an auf Vertrauen aufbauen, das ist im Interesse beider Mietparteien.

Zunächst einmal ist die Bonitätsauskunft für den Vermieter eine Absicherung: hat der Mietinteressent in seinem Zahlungsverhalten bisher Verlässlichkeit bewiesen? Hier bietet ihm die SCHUFA-Auskunft einen zuverlässigen und zudem fälschungssicheren Nachweis. Für den Mietbewerber ist es ebenfalls von Vorteil, wenn er sein Zahlungsverhalten entsprechend dokumentieren kann – und das, ohne Details zu seinen aktuellen Vertragsverbindungen offen legen zu müssen. Der zukünftige Vermieter der Wohnung oder des Hauses muss nicht wissen, ob das Auto finanziert ist, wo man seinen Handyvertrag führt und ob man einen Kredit laufen hat.

keine Kommentare

Sorry, the comment form is closed at this time.